SPEEDLAB für SPEEDCOURT, DMS-Felder und SpeedTrack

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile!

Kompetenz, Erfahrung und Kreativität zeigen sich besonders bei der innovativen Gestaltung von modernen Test-, Trainings- und Reha-Zentren – dem SpeedLab.

Weltweit werden zahlreiche neue Gyms, Krafträume, Praxisräume oder Therapiezentren gebaut. Oftmals finden dabei die für Sportler und Trainer tatsächlich relevanten Faktoren zu wenig Berücksichtigung. Wer nicht nur einzelne Trainingsgeräte und Funktionen aneinanderreihen, sondern das gesamte Leistungsspektrum eines Sportlers erfassen und verbessern will, ohne dabei die zentralen Elemente moderner Athletik und Spielintelligenz außen vor zu lassen, der muss “das Ganze” eines Sportlers betrachten – im SpeedLab.

Ein SpeedLab testet und trainiert multidirektionale und lineare Schnelligkeit, Reaktion, visuelle Schnelligkeit/Wahrnehmung, Explosivität, Bewegungstechnik, kognitive Schnelligkeit und viele weitere Leistungsfaktoren.

Aus dieser Vielzahl an Faktoren hat das SPORTWERK Ochtrup in Kooperation mit GlobalSpeed ein einzigartiges Trainingszentrum geschaffen, welches in dieser Form nur einige Fußball-Bundesligisten wie Bayern München, RB Leipzig, Hoffenheim 1899, Bayer Leverkusen, Schalke 04 oder der Handball-Bundesligist THW Kiel nutzen.

Die Vernetzung der GlobalSpeed Systeme ermöglicht ein hoch effizientes Arbeiten für das ganze Trainer- und Betreuerteam. Mit unserem einzigartigen SpeedLab erreichen wir exakt den Bedarf der Sport- und Rehabranche.

Quelle: globalspeed-gmbh.de

Scroll to Top